www.Pfalzglobus.de

Startseite

Die Pfälzer Weltkugel

Ehrenexemplare

Pfalzkalender

Briefkarten

Vertrieb/Verkauf

Medienresonanz

Weitere Projekte

Links

Impressum

Ehrenexemplare


Als 11. Pfälzische Weinkönigin in Folge hat Julia Becker, Edesheim, am Abend ihrer Wahl ihr Herrschaftsgebiet PFALZ als Pfälzer Weltkugel mit auf den Amtsweg bekommen. Katja Schweder aus Hochstadt, Pfälzische Weinkönigin 2005/2006, jetzt Deutsche Weinkönigin 2006/2007 Susanne Winterling aus Niederkirchen, Pfälzische Weinkönigin 2006/2007
Ministerpräsident Kurt Beck und die damalige Pfälzische Weinkönigin 2004/2005 Sylvia Benzinger aus Kirchheim/Weinstr., danach Deutsche Weinkönigin 2005/2006
beim Jubiläum 50 Jahre Weinbruderschaft der Pfalz
Pfälzer Weltkugel für Jürgen Bohl, Wachenheim/Weinstraße,
beim Festakt 100 Jahre Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Wachenheim
Karin Ruppert, Speyer, 1. Preisträgerin beim Mundartdichterwettstreit Bockenheim 2003
Michael Bauer, Medienpreisträger des Bezirksverbands Pfalz, und Joachim Stöckle, Vorsitzender des Bezirksverbands Tina Kiefer, Pfälzische Weinkönigin 2004/2005, und Dr. Fritz Schumann, Ordensmeister der Weinbruderschaft der Pfalz Judith Kauffmann, Medienpreisträgerin des Bezirksverbands Pfalz
Hanns Stark, Bobenheim-Roxheim, 1. Preisträger beim Mundartdichterwettstreit
in Herschberg 2005 anläßlich des Sickinger Grumbeeremarkts der Verbandsgemeinde Wallhalben
+ Platzierungen bei den Wettbewerben 2005 in Bockenheim, Dannstadt, Gonbach
Sabine Röhl, Landrätin des Kreises Bad Dürkheim/Weinstraße Bürgermeister Wolfgang Lutz, Bad Dürkheim/Weinstraße

Eberhard Cherdron, Speyer, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, hier zusammen mit Dr. Fitz Schumann, Ordensmeister der Weinbruderschaft der Pfalz Dr. Hans von Malottki, Vorsitzender des Landesverbands der Pfälzer in Bayern, und Dr. Emil Kuntz, "Chef" der Großkomturei München der Weinbruderschaft der Pfalz
Riesenexemplar der Pfälzer Weltkugel
Teilnahme an verschiedenen Festumzügen
hier: Landgraf Ulrich mit zwei seiner liebreizenden Töchter beim Festzug zum Jubiläum "1225 Jahre Bad Dürkheim" 2003